Über uns

Im März 2009 wurde der Verein LISO Tanzania e.V. mit Sitz in Brigachtal gegründet mit dem Ziel Gelder zu sammeln um Hilfsprojekte in Tanzania, speziell in Dareda, zu unterstützen oder selbst zu organisieren.
Um sicher zu stellen, dass die Gelder am richtigen Fleck eingesetzt werden, sind jedes Jahr Mitglieder des Vereins auf eigene Kosten direkt in Tanzania tätig.
Somit konnten bisher Schulbücher für die ortsansässige Schule und die Vorschule organisiert werden und viele Sach- und Geldspenden direkt an Hilfsbedürftigte übergeben werden.

 

Seit 2013 unterstützt LISO Tanzania e.V. nun das Waisenhaus LISO Watoto-Home in Dareda.

Unsere Philosophie

Wir sind ein Verein mit starkem Bezug zur Region Dareda in Tanzania.

Es war uns schon seit unserer Entstehung wichtig, dass Spendengelder zum einen ohne Umwege an das bestimmte Ziel gelangen und zum anderen, dass die Mitglieder sich jederzeit informieren können, was mit diesen Geldern momentan passiert und zu welchem Zweck sie eingesetzt werden.

Unsere Vorgeschichte

Im Jahr 2008 reisten die Initiatoren unseres Vereins Katrin Hirt (geb. Schleicher) und Andrea Schwemmer nach Abschluss ihres Studiums in das kleine Örtchen Dareda in Tanzania.
Dort wollten sie Land und Leute kennen lernen und tatkräftig die ortsansässige kleine Hilfsorganisation LISO Tanzania unterstützen:
Sie bekamen die Möglichkeit verschiedene Schulen im gesamten Raum Manyara zu besuchen und dort den einheimischen Lehrern sowohl die englische Sprache als auch spielerische Unterrichtsmethoden näher zu bringen.
Nach ereignisreichen drei Monaten kamen sie wieder zurück nach Deutschland, fest entschlossen von hier aus den Kindern weiter zu helfen, die sie in Afrika ins Herz geschlossen hatten.